Seiteninhalt

Innenstadtbeirat

Der Innenstadtbeirat wurde als Beirat für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in der Innenstadt vom Stadtrat gewählt. Er arbeitet seit Anfang 2015.

Im Innenstadtbeirat geht es vor allem um Vorberatungen, zum Beispiel von bedeutsamen Straßenentwicklungsmaßnahmen, Bauleitplänen, Änderungen bei Grünflächen, Gestaltung des Hauptfriedhofs oder Benennung von Straßen und Plätzen. Darüber hinaus gehören die Betreuung und Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Bürgerinitiativen sowie Engagement in der Heimat- und Brauchtumspflege dazu.

Der Beirat hat 15 Mitglieder (mit Stellvertretern). Sie werden aufgrund von Vorschlägen der im Stadtrat vertretenen politischen Gruppen für die Dauer der Wahlzeit des Stadtrates gewählt. Dabei sollen die Wahlbezirke (Innenstadt, Hambacher Höhe, Vorstadt, Schöntal, Winzingen, Böbig, Oststadt) angemessen berücksichtigt werden.

Wählbar sind alle Einwohnerinnen und Einwohner, die seit mindestens drei Monaten im Bereich der Innenstadt eine Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung haben. Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich. Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Die Mitglieder des Innenstadtbeirats und die Termine der Sitzungen sind in dem Portal Gremien-Online zu finden. Hier gelangen Sie direkt zum Innenstadtbeirat.