Seiteninhalt

Oberbürgermeister

Hans Georg Löffler (CDU) ist seit 01. Januar 2002 der erste direkt gewählte Oberbürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Der von den Bürgerinnen und Bürgern auf jeweils acht Jahre gewählte Oberbürgermeister hat sehr vielfältige und umfangreiche Aufgaben. U.a. repräsentiert er die Stadt nach außen, er leitet die Stadtverwaltung und ist Dienstvorgesetzter von rund 920 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er führt den Vorsitz im Stadtrat, beruft dessen Sitzungen ein und setzt dessen Beschlüsse um.

Herr Löffler im Portrait

Oberbürgermeister, hauptamtlich (CDU)

  • geboren am 28. November 1953 in Bad Dürkheim
  • verheiratet, 2 Kinder

Schulen:

  • 1960-1964 Besuch der Volksschule in Bad Dürkheim-Grethen
  • 1973 Abitur am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium in Bad Dürkheim
  • 1973 Wehrdienst

Studium:

  • 1974 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i.Br.
  • 1981 Erstes Staatsexamen in Freiburg
  • 1984 Zweites Staatsexamen in Stuttgart

Beruf:

  • 1985 Leiter des Rechtsamts der Stadt Neustadt an der Weinstraße
  • 1995 Leiter des Rechtsamts der Stadt Speyer
  • 1997 Leitender Verwaltungsdirektor der Stadt Speyer

Politik:

  • 1997 Stellvertretender Ortsvorsteher in Hambach
  • 1999 Mitglied des Stadtrates der Stadt Neustadt an der Weinstraße
  • seit 01.01.2002 Oberbürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße
    (Wiederwahl im Jahr 2009)