Seiteninhalt

Freizeitaktivitäten

Manchmal braucht man den Adrenalinkick.

Den gibt es etwa bei einer Fahrt mit der „Expedition GeForce“ im Holiday Park Haßloch, eine der besten Achterbahnen der Welt, oder beim Sprung in die Tiefe im Ziplinepark in Elmstein. Manchmal sucht man auch die Nähe zur Tierwelt. Heimisches Wild und Greifvögel gibt es zum Beispiel im Kurpfalzpark in Wachenheim zu sehen, Reptilien und exotische Tiere in Landau und die bunte Wasserwelt in Speyer.

Mit dem Segway durch die Weinberge

Segway-Tour durch die Weinberge

Segwayfahren ist Spaß pur. Nutzen Sie die moderne Fortbewegungsmöglichkeit zu einer tollen Tour durch die Weinberge oder einem Ausflug in und um Neustadt.

Mehr Informationen: hier

Freizeitparks

In der Pfalz gibt es mehrere Freizeitparks, die Klein und Groß mit verschiedenen Attraktionen zu begeistern wissen.

Holiday-Park in Haßloch

Internationale Shows und zahlreiche Fahrattraktionen liegen inmitten einer herrlichen Wald- und Parklandschaft und können zu einem Eintrittspreis beliebig oft besucht werden. Viele Imbissstände und Restaurants laden zum Genießen ein. "Expedition GeForce", die höchste, schnellste und spektakulärste Erlebnisfahrt unserer Zeit wurde gerade zur besten Achterbahn der Welt gekürt. Einmalig auf dem Kontinent - nur im Holiday Park Haßloch.
Mehr Information: hier

Kurpfalzpark in Wachenheim

Großräumiger Erlebnispark inmitten des Naturparks Pfälzerwald mit Damhirschen, Mufflons, Luchsstation, Lehrpfade, Greifvogel-Freiflug-Vorführungen, Rollerbobbahn, Rutschen-Paradies, Abenteuerspielplatz uvm.
Mehr Information: hier

 

Vogelpark in Haßloch

Gut mit dem Fahrrad zu erreichen ist der kleine Park mit Kranichen, Störchen, Emus, Gänsen, aber auch Ziegen, Damhirschen und vielen einheimischen Tieren. Von der großen Freiterrasse hat man einen herrlichen Ausblick auf den Schwanenweiher.
Mehr Information: hier

Zoo in Landau

Den Tieren auf der Spur... Dieser Zoo ist so eingerichtet, dass Kinder alle Gehege gut einsehen können. Im Landauer Zoo leben 700 Tiere in über 125 überwiegend exotischen Arten, außerdem mit Streichelzoo und Abenteuerspielplatz.
Mehr Information: hier

 

Reptilium in Landau

Das außergewöhnliche Reptilium mit Terrarien- und Wüstenzoo ist das Größte seiner Art in Deutschland. Erstmals sind auch in der Wüstenhalle Arrau-Schienenschildkröten, rote Tejus und Oman-Dornschwanzagamen zu sehen.
Mehr Information: hier

 

Ziplinepark Elmstein

Ziplining pur gibt es im Pfälzerwald: Doppelt gesichert ist man von Baum zu Baum unterwegs, mal rasant, mal beschaulich. Dazwischen gibt es Absprünge, die schon ein bisschen Überwindung verlangen.
Mehr Information: hier

 

Abenteuerpark Kandel

Gespannt von Baum zu Baum: Fun-Forest im Wald von Kandel - der größte Abenteuerpark Deutschlands mit 250-Meter-Seilrutsche!
Mehr Information: hier

 

Straußenfarm Mhou-Park Rülzheim

Faszinierende Tiere fast wie in freier Wildbahn, frisch geschlüpfte Küken aus nächster Nähe, während des ganzen Jahres kostenlose Besichtigung der Farm, Führungen und Information von Experten über die artgerechte Haltung von Straußen...
Mehr Information: hier

 

Wild & Wanderpark Südliche Weinstraße

Auf dem 100 Hektar großen Gelände des Wild- und Wanderparks Südliche Weinstraße kann man über 400 Tiere in 15 verschiedenen Arten beobachten. Ohne trennende Zäune ziehen Rudel des Rot- und Damwildes durch ihr Revier.
Mehr Information: hier

 

Sealife Speyer

Bei seiner Reise in die Unterwasserwelt folgt der Besucher dem Verlauf des Rheins, von seiner Quelle in den Bergen bis in die Tiefen des Ozeans. Weit weg in ein tropisches Unterwasserparadies entführt, durchschreitet der Besucher die „tropische Lagune der Haie“ und sieht Hunderte farbenprächtiger Fische und majestätische Haie nur weniger Zentimeter vor seinen Augen vorbeiziehen.
Mehr Informationen: hier

Kakteenland Steinfeld - Deutsches Aloe Vera Zentrum

Unter der weiträumigen Glasarchitektur wartet ein attraktives Sortiment auf die Besucher, das über 1000 verschiedene Kakteenarten und weitere 600 andere Sukkulenten sowie tropische Pflanzen umfasst.
Mehr Informationen: hier

 

Südpfalz Draisinenbahn

Mit der Draisine, einem leichten vierrädrigen Schienenfahrzeug, das für Streckenkontrollen von Bahnanlagen verwendet wird, geht es auf eine Reise durch die Natur. Mit den modernen Fahrrad-Draisinen können auch ungeübte Radler fahren, da die Strecke fast völlig eben ist. Da immer nur 2-3 Fahrer radeln müssen, können auch ältere, oder behinderte Besucher mitfahren, die nicht mehr radeln können. Sieben Haltepunkte entlang der Strecke erlauben jederzeit Pause und Picknick zu machen, oder in eine der vielen Pfälzer Wirtschaften zu gehen, die an der Strecke liegen.
Mehr Information: hier

Biosphärenhaus Fischbach mit Baumwipfelpfad

Das Motto "Natur, schau, spiel!" des Biosphärenhauses ist auch in der hauseigenen Multimedia-Dauerausstellung ein zentrales Element. Sie lädt mit der spannenden Themenvielfalt des Biosphärenreservates zum forschen, spielen und staunen ein. Im Zickzackkurs führt der Baumwipfelpfad in die Kronen. Er schlängelt sich in 18m Höhe durchs Geäst - bis zur Aussichtsplattform in 35m Höhe. Gigantisch ist der Ausblick auf den Pfälzerwald, faszinierend der Einblick in die Natur.

Mehr Information: hier