Seiteninhalt

Mußbach

Im Zentrum des mit Reben umstandenen, schon vor über 1300 Jahren gegründeten Weindorfes Mußbach liegt der Herrenhof, ein ehemaliges Johannitergut und das älteste Weingut der Pfalz. Heute dient der Herrenhof als wichtiges Kulturzentrum der Region und ist Ausstellungs- und Veranstaltungsort für zahlreiche Festivitäten.

Die (welt-) bekannteste Weinlage in Mußbach heißt "Mußbacher Eselshaut" und umfasst fast 300 Hektar. Auf ihre werden unterschiedlichste Rebsorten angebaut, grandiose Geschmackserlebnisse sind damit garantiert.

Veranstaltungshighlights in Mußbach

Alle Veranstaltungen in Mußbach finden Sie am Ende dieser Seite.

Verwaltung

Die Ortsverwaltung ist Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger des Weindorfes. Hier hat die Ortsvorsteherin oder der Ortsvorsteher sein Büro, hier werden Informationen ausgetauscht, Fragen beantwortet und es liegen Wertstoffsäcke zur Abholung bereit. Außerdem tagt der Ortsbeirat regelmäßig in dem Gebäude der Ortsverwaltung.

Ortsverwaltung Mußbach

Ortsvorsteher Mußbach

Einen Termin mit dem Ortsvorsteher können Sie über die Ortsverwaltung ausmachen.

Ortsbeirat Mußbach

Der Ortsbeitrat Mußbach hat 15 Mitglieder.
Die Mitglieder des Ortsbeirats und die Termine der Ortsbeiratssitzungen sind in dem Portal Gremien-Online zu finden.
Hier gelangen Sie direkt zum Ortsbeirat Mußbach

Geschichte und Wappen Mußbach

Um 780 wurde der Ort erstmals als Muosbach im Inventar des Klosters Fulda erwähnt. Der mittelhochdeutsche Ausdruck für einen Wasserlauf bedeutet soviel wie „moosiger Bach“ im Sinne von „sumpfig“, denn naturbelassene Wasserläufe mäandrierten damals und bewirkten in der Umgebung einen hohen Grundwasserspiegel.

Im Mittelalter wurden entlang des Mußbachs zwölf Mühlen betrieben, deren Standorte heute über den Mühlenwanderweg verbunden sind. Im 19. und bis zur zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts diente der Bach als Abwasserkanal. Heute ist er teilweise offengelegt und renaturiert. Noch bis in die 1960er Jahre füllte das (kalte) Wasser des Bachs das Mußbacher Freibad.

 

Leben

Die neun Weindörfer von Neustadt an der Weinstraße haben sich ihren ländlichen Charakter bewahrt, - seit rund 50 Jahren zählen sie nun schon zum Stadtgebiet. Der Wein, der schon seit Römerzeiten dort angebaut wurde, prägt das Leben noch heute entscheidend mit und hat den Dörfern ihren Namen verliehen. Die Weindörfer leben natürlich auch von und mit ihren Vereinen, Gemeinden und den vielen Ehrenamtlichen. In Vereinen wird nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch neue Freundschaften geschlossen, neue Leidenschaften entdeckt und gemeinsam geschwitzt, gearbeitet und gefeiert.

Öffentlicher Nahverkehr

Neustadt und seine Weindörfer sind mit Bussen erschlossen. Unter VRN.de Fahrplan können Sie Ihre Fahrt einfach vorbereiten.

Weiter Informationen zum Thema Gemeinsam Fahren haben wir auf einer Seite zusammengestellt.

Vereine

Hier finden Sie die Vereine in Neustadt.

Sportvereine

Die Sportvereine haben sich in dem Sportverband Neustadt zusammengeschlossen. Auf der Homepage des Sportverbands können Sie nach Sportarten und Vereinen suchen.

Kulturtreibende Vereine

Musik, Kunst und Kultur. Diese Vereine bauen zusammen eine Internetpräsenz auf. Bis zur Fertigstellung bitten wir noch um etwas Geduld.

 

Kirche und Glaube

In Mußbach gibt die folgenden kirchlichen Einrichtungen.

 

Kinder & Familie

Neustadt an der Weinstraße hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die kinder- und familienfreundlichste Stadt in der Metropolregion Rhein-Neckar zu werden. Familien finden in unserer Stadt ein vielfältiges Angebot für alle Generationen.  Kleinkinder und Vorschulkinder werden in privaten, kirchlichen und städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen liebevoll aufgenommen, gefördert und betreut. Besonders das Angebot einer Ganztags-Betreuung - sowohl in Kitas, als auch in Grund- und weiterführenden Schulen - wird mit großem Elan betrieben. Darüber hinaus entstehen in einigen Quartieren neue Wohnformen - generationenübergreifend und mit flexiblen Betreuungsangeboten für Seniorinnen und Senioren bei Bedarf.

Spielplätze

Spielplatz Am Weißen Haus
Spielplatz Freiherr-vom-Stein-Straße
Spielplatz Grundschule Schulhof
Spielplatz Silvanerweg

Kindertagesstätten

In Mußbach gibt es die folgenden Kindertagesstätten:

Schule

In Mußbach gibt es eine Grundschule.

Telefon: 06321 69529
Fax: 06321 600806
gs-mussbach@schulen-nw.de

Nachricht schreiben
Adresse exportieren

 

Tourismus & Wein

Im Zentrum des mit Reben umstandenen, schon vor über 1300 Jahren gegründeten Weindorfes Mußbach liegt der Herrenhof, ein ehemaliges Johannitergut und das älteste Weingut der Pfalz (Führungen möglich).

Heute dient es als wichtiges Kulturzentrum der Region und ist Ausstellungs- und Veranstaltungsort für zahlreiche Festivitäten. Die berühmteste Weinlage des Dorfes ist die Mußbacher Eselshaut. Die St. Johanniskirche im hochgotischen Stil wurde einst von Katholiken und Protestanten gleichzeitig genutzt (Simultankirche). Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz ist Berufs-, Fach- und Meisterschule sowie Forschungs- und Beratungsstelle für Aus- und Fortbildung für Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau mit dem dualen Studiengang „Weinbau und Önologie“ und besitzt einen sehenswerten mediterranen Garten.

Das beheizte Mußbacher Freibad sorgt in den Sommermonaten für Abkühlung.

Gaststätten

In den Weindörfern finden Sie ein umfangreiches kulinarisches Angebot. Eine Auswahl an Gaststätten in Neustadt uns seinen Weindorfern finden Sie auf der Seite der

Pfalzwein - Gaststättenverzeichnis mit Weinstuben oder im

Tripadvisor- Restaurants in Neustadt an der Weinstraße

Übernachten

Wie der Urlaub so die Unterkunft! Ganz gleich, ob Sie zum Entspannen, zum Wandern, zum Radfahren, für Weintouren oder als Gruppe in Neustadt an der Weinstraße sind, wir haben für jede Art von Urlaub und jeden Gastwunsch die richtige Übernachtungsmöglichkeit.

Wählen Sie selbst aus dem reichhaltigen Angebot.

 

Veranstaltungen

Weinbiet Open 2017- Krüger rockt
© Krüger Rockt
10.06.2017 bis 11.06.2017
Ansturm auf die Sinne
Pfälzer Naschmarkt
© Magischer Garten
16.06.2017 bis 18.06.2017
Feinkost- und Spezialitätenmarkt mit vielen Köstlichkeiten....von heftig-deftig bis zuckersüß
Ein Rendez-vous der Sinne in Mußbach! Anregende Inspirationen für das Leben und Erleben.
© kgp.de
21.07.2017 bis 23.07.2017
Ein Rendez-vous der Sinne in Mußbach! Anregende Inspirationen für das Leben und Erleben.
Alternativbild
04.08.2017 bis 08.08.2017
.....Gemütlichkeit in den Winzerhöfen und im Rebenmeer bei guten Winzerweinen....
Erlebnistag Deutsche Weinstraße © TKS GmbH
27.08.2017
Die malerische Weinbergslandschaft entlang der Deutschen Weinstraße lädt geradezu dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und autofrei die Weinstraße zu erobern...
Herrenhof Mußbach 2
© Peter Hofmeister
09.12.2017 bis 10.12.2017
Am 2. und 3. Advent erwarten weihnachtlich geschmückte und beleuchtete Häuschen die Besucher gefüllt mit Basteleien, Schmuck, Kunsthandwerk, Kunst, Spiele, Bücher, Geschenkideen und vielem mehr...
Herrenhof Mußbach 2
© Peter Hofmeister
16.12.2017 bis 17.12.2017
Am 2. und 3. Advent erwarten weihnachtlich geschmückte und beleuchtete Häuschen die Besucher gefüllt mit Basteleien, Schmuck, Kunsthandwerk, Kunst, Spiele, Bücher, Geschenkideen und vielem mehr...