Seiteninhalt

Eigenbetrieb Stadtentsorgung

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße führt ihre Einrichtungen der Abwasserbeseitigung und Abfallentsorgung als Eigenbetrieb unter dem Namen "Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße ( ESN )".

Aufgabe des ESN ist es:

  • Abwasser (Schmutzwasser und Niederschlagswasser) von den im Stadtgebiet der Stadt Neustadt an der Weinstraße gelegenen Grundstücken abzunehmen und unschädlich zu beseitigen.
  • Abfälle, die im Stadtgebiet angefallen sind, zu entsorgen. Damit verbunden ist die Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, den Abfallerzeuger (Einwohner) darüber zu informieren und zu beraten, wie der Anfall von Abfall vermieden bzw. reduziert wird.

 

Aktuelle Meldungen

13.03.2017
Problemabfall
Das Schadstoffmobil kommt zum ersten Mal in diesem Jahr nach Neustadt. Es steht am Freitag, 24. März 2017, und am Samstag, 25. März 2017, auf dem Wertstoffhof, Nachtweide 7b. Mehr
10.03.2017
Grünabfallsammelstelle
Die Leerung der Grünabfalltonnen hat begonnen. Diese werden jeweils in den Monaten März bis November alle 2 Wochen geleert, in der Regel montags; die genauen Termine können dem Abfallkalender entnommen werden. Mehr
02.03.2017
Sperrabfall
Seit Jahresbeginn gibt es in Neustadt Sperrabfall auf Abruf. Jetzt kann die Abholung des Sperrabfalls auch außerhalb der Bürozeiten angemeldet werden. Mehr
28.02.2017
Abfallkalender
Mit Hilfe des neuen Online-Abfallkalenders können Abfallkalender individuell erstellt und an die jeweiligen Abfuhrtermine erinnert werden. Mehr